Wir Lassen Sie Nicht Im Regen Stehen

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen

B+B Regenmelder zur Steuerung von Endgeräten in der Gebäudeautomation
Der Regenmelder dient zur Steuerung von Endgeräten in der Gebäudeautomation. Durch den Regenmelder kann z.B. die Bedienung von Markisen oder Dachfenstern automatisch gesteuert werden. Die Empfindlichkeit ist in einem weiten Bereich einstellbar.  Das Gerät ist mit einer Heizung zur schnelleren Abtrocknung und zur Schneeerkennung versehen.
Die große vergoldete Sensorfläche reagiert auf Regen oder auf Schnee. Die Schaltpolarität, sowie die Empfindlichkeit sind einstellbar. Die zuschaltbare Heizung verhindert Vereisung oder Betauung und beschleunigt das Abtrocknen. In der empfindlichsten Einstellung ist das Gerät auch zur Erkennung von Nebel geeignet. Die als Zubehör lieferbare Mast- bzw. Wandhalterung ermöglicht eine einfache Montage.

Merkmale:
– Funktionssicheres, elektrolytisches Messprinzip
– Erkennt Niederschlag als Regen oder Schnee
– Große, beheizte Sensorfläche für ein schnelleres Abtrocknen und für den Windbetrieb
– Empfindlichkeit und Schaltverhalten einstellbar
– Universelle Wand-/Masthalterung als Zubehör lieferbar

Anwendungsgebiete:
– Landwirtschaft und Gärtnereien
– Steuerung von Lüftungsluken und Dachfenstern
– Automatikschalter für Markisen und Rollos
– Gebäudeleittechnik
– Wetterstationen

Download Pressemeldung [PDF | 74KB]

Mehr Infos im Shop