Überspringen zu Hauptinhalt
Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d)

Maschinen- und Anlagenführer/-innen sorgen dafür, dass Maschinen und Fertigungsanlagen betriebsbereit sind. Sie stellen Geräteteile, Maschinenbauteile und ‑gruppen her und montieren diese zu Maschinen und technischen Systemen. Anschließend richten sie diese ein, nehmen sie in Betrieb und prüfen ihre Funktionen. Zu ihren Aufgaben gehören zudem die Wartung und die Instandhaltung der Anlagen. Sie ermitteln Störungsursachen, bestellen passende Ersatzteile oder fertigen diese selbst an und führen Reparaturen aus. Nach Abschluss von Montage- und Prüfarbeiten weisen sie Kollegen oder Kunden in die Bedienung und Handhabung ein.

Einige Ausbildungsinhalte:

  • Lesen, Anwenden und Erstellen von technischen Unterlagen
  • Planen und Steuern von Arbeitsabläufen
  • Herstellen von Bauteilen durch manuelles und maschinelles Spanen, Trennen, Umformen und Fügen
  • Programmieren, Bedienen und Überwachen von Produktionsmaschinen
  • Überwachen von Fertigungsprozessen und der Produktqualität
  • Überprüfen der Funktion von Baugruppen und Geräten, sowie deren Instandsetzung und Reparatur
  • Anpassen, Umbauen und Erweitern von Betriebsanlagen
  • Montage und Inbetriebnahme von Baugruppen und Maschinen

Unsere Anforderungen:

  • Mittlere Reife oder vergleichbarer Abschluss
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches Verständnis mit Interesse am Lösen von Problemen
  • Kreativität und Ideenreichtum
  • Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Großes Engagement und Lernbereitschaft sowie Teamfähigkeit
  • Gute Auffassungsgabe und eine sorgfältige Arbeitsweise
  • Selbständiges Arbeiten nach Vorgaben
  • Gute Kenntnisse in der deutschen Sprache

Unser Profil:

  • Wir stehen für Innovation und modernste Arbeitstechniken und Technologien
  • Wir verbinden jahrelange Erfahrung mit frischer Dynamik
  • Wir fördern die Gesundheit unserer Mitarbeiter (m/w/d) in einem gesund geführten Team
  • Wir entlohnen fair und leistungsgerecht
  • Wir erkennen die Potentiale unserer Mitarbeiter (m/w/d) und fördern diese entsprechend
  • Wir leben flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Wir arbeiten nachhaltig und ressourcenschonend
  • Wir bieten eine harmonische Arbeitsumgebung unter netten Kollegen (m/w/d)
  • Wir sind familienfreundlich mit flexiblen Arbeitszeiten

Der theoretische Teil der Ausbildung findet im 1. Lehrjahr an der Gewerbeschule in Donaueschingen statt und die weiteren Lehrjahre finden an der Gewerbeschule in Villingen statt.

Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre und kann bei entsprechender Vorqualifikation verkürzt werden.

 

An den Anfang scrollen