Überspringen zu Hauptinhalt
B+B Thermo-Technik GmbH Erhält DAkkS Akkreditierung Für Kalibrierlaboratorium

B+B Thermo-Technik GmbH erhält DAkkS Akkreditierung für Kalibrierlaboratorium

Akkreditierte Kalibrierungen nach DIN EN ISO/IEC 17025 (DAkkS) von Widerstandsthermometern, Thermoelementen und Hygrometern werden angeboten

Nach erfolgreicher Begutachtung wurde das Kalibrierlaboratorium der B+B Thermo-Technik GmbH von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) nach DIN EN ISO/IEC 17025 für die Kalibrierung der thermodynamischen Messgrößen Temperatur und relative Feuchte akkreditiert.

Heute eingesetzte Messmittel müssen zuverlässige und präzise Ergebnisse liefern, dies findet auch Ausdruck in diversen Qualitätsmangementsystemen. Die wachsenden Qualitätsansprüche und zunehmend strengere Richtlinien führen zu immer höheren Anforderungen, Regeln und Vorgaben im Produktions- und Herstellungsprozess. Egal ob Produktion oder auch Büromanagement, mehr und mehr Prozesse werden durch Messtechnik überwacht und geprüft.

Die Qualitätsmanagementsysteme unserer Kunden fordern auch die messtechnische Rückführung der eingesetzten Mess- und Prüfmittel. Als Hersteller von Temperatur- und Feuchtemesstechnik können wir nun Messtechnik und Kalibrierdienstleistung aus einer Hand anbieten. Um dies zu erreichen wurde ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO/IEC 17025 eingeführt.

Akkreditierte Kalibrierungen nach DIN EN ISO/IEC 17025 garantieren die messtechnische Rückführbarkeit auf nationale und internationale Normale und haben über multilaterale Abkommen (EA/ILAC) in den Unterzeichnerstaaten internationale Anerkennung.

Da jedes Messgerät aufgrund von Umgebungseinflüssen oder seiner Verwendung altert und driftet, maximieren regelmäßige Kalibrierungen die Sicherheit seiner Verwendung. Der Prozess der Kalibrierung trägt somit zur Sicherung der Qualität bei und sorgt dafür, dass Ausschuss, Nacharbeit und Ersatzanspruch reduziert oder gar vermieden werden kann. Der B+B Kalibrierservice steigert somit die Herstellerqualität in hohem Maße.

Vorteile einer DAkkS-Kalibrierung:

  • Nationale und internationale Anerkennung der Kalibrierscheine
  • Zuverlässige Aussage zur Stabilität des Messmittels durch regelmäßige Wiederholungskalibrierungen
  • Gleichbleibende Qualität und Verlässlichkeit Ihrer Messungen im Prozess
  • Auditsicherheit
  • Herstellung der messtechnischen Rückführung mit Angabe einer Messunsicherheit, ermittelt nach einem international anerkannten Verfahren

Mehr Informationen zu unseren akkreditierten Messgrößen und Messbereichen entnehmen Sie bitte der Akkreditierungsurkunde auf unserer Webseite, der Informationsseite auf unserer Webseite oder der Datenbank der akkreditierten Stellen auf der Seite der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS).

Informationsseite

Akkreditierungsurkunde

Deutsche Akkreditierungsstelle

An den Anfang scrollen