Überspringen zu Hauptinhalt
Die B+B Kabeltemperaturfühler

Die B+B Kabeltemperaturfühler

Das Sortiment der B+B Kabeltemperaturfühler ist breit gestreut, sodass ein jeder den passenden Kabeltemperaturfühler für seine individuellen Anwendungen findet. Unsere Kabelfühler bestechen durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Egal ob flüssige, gasförmige oder feste Medien, je nach Aufbau und Anforderung, bieten wir Ihnen den geeigneten B+B Kabelfühler an.

Bei unseren Kabeltemperaturfühlern kommt eine Schutzhülse aus Edelstahl zum Einsatz, welche den eigentlichen Temperatursensor ideal vor Umwelteinflüssen und mechanischen Belastungen schützt. Die Schutzhülse kann entsprechend den Anforderungen aus verschiedensten Edelstahl-Werkstoffen erstellt werden, wodurch sie optimale Eigenschaften für die unterschiedlichsten Einsatzorte bieten. In der Schutzhülse versteckt befinden sich die verschiedenen Sensoren u.A. Pt100, Pt1000, KTY, DS18S20 oder NTC.

Je nach Einsatzgebiet werden die Kabeltemperaturfühler mit verschiedenen Hülsenlängen, Leitungsmaterialien, Leitungslängen und Schutzarten gefertigt. Wir bieten Kabeltemperaturfühler mit PVC-Leitung, Silikon-Leitung, PTFE-Leitung und Glasseide-/Edelstahlgeflecht. Diese Leitungen unterscheiden sich hauptsächlich durch ihre Temperaturbeständigkeit. Dabei hat die PVC-Leitung die geringste und die Glasseide-Leitung die höchste Temperaturbeständigkeit. Abhängig von den Anforderungen der Anwendung wird die passende Leitung ausgewählt und mit dem entsprechenden Sensor verbunden.

Die Einsatzgebiete sind weit gefächert und reichen von der Heizungstechnik über die Klimatechnik, Kältetechnik, Solaranlagen, Wärmepumpen bis hin zur Weißen Ware und dem Anlagenbau. Durch spezielle Verguss- und Abdichttechniken haben wir die Möglichkeit auch Fühler mit unterschiedlichen IP-Schutzart-Klassen zu liefern.

Hier geht’s zu unseren Kabelfühlern im B+B Online-Shop.

An den Anfang scrollen