Überspringen zu Hauptinhalt
Die B+B Drucktransmitter Heben Ab – Anwendung In Flugzeugen

Die B+B Drucktransmitter heben ab – Anwendung in Flugzeugen

Das Einsatzgebiet der B+B Drucktransmitter ist sehr vielseitig. Sie reichen von Abfüllanlagen, über Schmiersysteme in U-Bahnen/Straßenbahnen bis hin zur Restaurierung von alten Jagdflugzeugen.

Unser Projektpartner Stock Flight Systems beschäftigt sich mit der Datenaufzeichnung in der Luftfahrt von verschiedensten Flugzeugtypen und Größen. Speziell die B+B Drucktransmitter werden hier zur Messung des Öl- und Ladedrucks sowie zur Überwachung des Förderdrucks der Treibstoffpumpe am 12-Zylinder-Motor der Messerschmitt Bf109 eingesetzt. Die Messerschmitt Bf109 wurde von 1936 bis 1945 vom Flugzeughersteller Bayrische Flugzeugwerke AG / Messerschmitt AG gebaut und gilt als meistgebautes Jagdflugzeug der Geschichte. Es wurde in der deutschen Luftwaffe als Jagdbomber, Nachtjäger und Aufklärungsflugzeug eingesetzt.

In einem Flugzeug werden meist mehrere B+B Drucktransmitter verbaut, welche dann u.a. der Aufzeichnung und Überwachung des Drucks nach der Treibstoffpumpe dienen. So tragen die Transmitter dazu bei, dass die Flugzeuge eine Zulassung als „historisches Einzelstück“ erhalten, denn dafür muss die Flugleistung und Flugeigenschaft mithilfe von Datenerfassung erneut nachgewiesen werden.

Unsere Drucktransmitter sind flexibelpräzise und individuell einsetzbar. Hier bieten wir hochqualitative und hochgenaue Druckmessungen an, Made in Germany! Je nach Anwendung sind die Anforderungen unterschiedlich. Wir passen uns der Anwendung des Kunden an und realisieren kundenspezifische und passgenaue Lösungen.

An den Anfang scrollen