Überspringen zu Hauptinhalt

Das neue Qualitätssicherungssystem IR-ThermoControl

Zuverlässige Qualitätssicherung beim Spritzgießen

Zusammen mit den Partnern GTT und PLEXPERT entwickelte B+B Thermo-Technik das zuverlässige Qualitätssicherungssystem für Spritzgießprozesse IR-ThermoControl mit dem speziell für die Kunststoffindustrie entwickelten Thermographiesystem. Die zur thermischen Fehlererkennung entwickelte Software verhindert nachhaltig die Produktion von Ausschussteilen.

Die industrielle Thermokamera „Thermo-Cam“ mit USB-Anschluss in Verbindung mit der Anwender-Software
IR-ThermoControl der Partner GTT und Plexpert GmbH bilden die intelligente Voraussetzung auch geringste Temperaturabweichungen auf der Formteiloberfläche zu detektieren.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Bessere Qualität durch sofortige Erkennung thermischer Fehler
  • Komplette Prozessüberwachung mit lückenloser Dokumentation
  • Ausschusserkennung durch gezielte thermische Fehleranalyse
  • Basis zur Prozessoptimierung

Fehlererkennung und Selektierung

Thermische Abweichungen werden online erkannt und direkt an das System  der Spritzgießmaschine gemeldet. Es findet eine kontinuierliche Dokumentation und graphische Aufzeichnung des Temperaturverlaufes je Zyklus statt.

Erkennung nicht ausgefüllter Formteile durch die Thermographie!

IR-ThermoControl erkennt während der durchgeführten Messungen auch nicht ausgefüllte Formteile. Das System erkennt Fehlmessungen und zeigt im Graphikverlauf dies als Fehlermeldung durch einen deutlichen Peak an.

Amortisation < 4 Monate

Durch das große Optimierungspotential amortisiert sich das Qualitätssicherungssystem IR-ThermoControl innerhalb kürzester Zeit.

Nicht beherrschte und instabile Prozesse sind die am häufigsten anzutreffenden Kostenfresser in der Spritzgießfertigung. 60 – 80% aller formteilbezogenen Fehler wie z.B. mangelnde Dimensionsstabilität, Verzug, unzureichende Oberflächenqualität, Gratbildung, Einfallstellen, stark schwankende Formteilqualität sowie zu lange Zykluszeiten sind auf eine unsachgemäße Auslegung und Anwendung der Werkzeugtemperierung zurückzuführen.

Kein anderes technisches Instrument fördert so gnadenlos thermische Unzulänglichkeiten zu Tage wie die Thermokamera.

Unterstützung durch Workshops und Einführungs-Support

Basierend auf langjähriger Erfahrung und großer Fachkompetenz unterstützen Sie unsere Partner GTT Willi Steinko GmbH und Plexpert GmbH mit Einführungs-Support oder Workshops vor Ort bei der Prozessoptimierung.

Mieten vor Kauf!

Nutzen Sie unsere günstigen Miet-Angebote und prüfen Sie unser System vor dem Kauf „auf Herz und Nieren“. Die entstehenden Kosten werden Ihnen beim Kauf des Systems angerechnet.

Sprechen Sie uns an!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

An den Anfang scrollen