Überspringen zu Hauptinhalt
Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) m. Zusatzqualifikation, Schwerpunkt Technik

Für den Ausbildungsberuf Industriekaufmann/-frau (m/w/d) mit Zusatzqualifikation, Schwerpunkt Technik sollten Sie an den kaufmännischen und technischen Vorgängen eines Industrieunternehmens interessiert sein. Außerdem von Vorteil sind gute Kenntnisse der englischen Sprache, die im Verlauf der Ausbildung vertieft werden.

Sie werden alle Abteilungen kennen lernen, die zu einem international operierenden Unternehmen gehören, z.B. Einkauf, Finanzen, Personalwesen, Vertrieb Inland und Ausland. Gleichzeitig werden Sie einen Einblick in CAD-Anwendungen, Automatisierungs- und Steuerungstechnik und in unterschiedliche Fertigungsverfahren bekommen.

Einige Ausbildungsinhalte:

  • Materialwirtschaft: Einkauf, Lagerung und Verwaltung
  • Rechnungswesen: Buchhaltung, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling
  • Personalwesen: Personalbeschaffung, Personalverwaltung, Lohn- und
    Gehaltsabrechnung
  • Produktion: Montage, Fertigungsarten, Fertigungsplanung und –steuerung
  • Absatzwirtschaft: Marketing, Vertrieb, Auftragsabwicklung, Kundenbetreuung

Unsere Anforderungen:

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Freude an der Technik und kaufmännisches Interesse
  • Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein
  • Sicheres Auftreten gepaart mit einer verbindlichen Kommunikation
  • Großes Engagement und Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Offenheit für das Arbeiten mit Kunden
  • Gute Auffassungsgabe und sorgfältige Arbeitsweise
  • Selbständiges Arbeiten nach Vorgaben
  • Gute Englischkenntnisse erforderlich
  • Hervorragende Kenntnisse in der deutschen Sprache

Unser Profil:

  • Wir stehen für Innovation und modernste Arbeitstechniken und Technologien
  • Wir verbinden jahrelange Erfahrung mit frischer Dynamik
  • Wir fördern die Gesundheit unserer Mitarbeiter (m/w/d) in einem gesund geführten Team
  • Wir entlohnen fair und leistungsgerecht
  • Wir erkennen die Potentiale unserer Mitarbeiter (m/w/d) und fördern diese entsprechend
  • Wir leben flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Wir arbeiten nachhaltig und ressourcenschonend
  • Wir bieten eine harmonische Arbeitsumgebung unter netten Kollegen (m/w/d)
  • Wir sind familienfreundlich mit flexiblen Arbeitszeiten

Der theoretische Teil der Ausbildung findet an der KHS in Donaueschingen statt. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an Frau Langenbacher.

Weitere Informationen zur Ausbildung, lesen Sie hier

An den Anfang scrollen